Die Entführung von Martin Luther

Lutherklang mit Bänkelgesang

Die Entführung von Martin LutherMit Gitarre und Gesang erzählt Christoph Martin Neumann auf humorvolle Art und Weise über die Scheinentführung Martin Luthers und seinen Aufenthalt auf der Wartburg.

Samstag’s nach dem Frühstück gegen 11:00 Uhr geht es los. Mehr Informationen und
Buchung direkt an der Rezeption.

Im Anschluss eine geführte Wanderung zum Lutherdenkmal* und zur Barockkirche in Steinbach mit Halt für eine Brotzeit im Steinbacher Messerstübchen. Auch hier werden Sie von Christoph Martin Neumann musikalisch mit der „Bratwursthymne“ begleitet.

Guten Appetit!

*Das Lutherdenkmal kennzeichnet die historische Stelle an der Martin Luther am 4.Mai 1521 zu seinem eigenen Schutz entführt und auf die nahegelegene Wartburg bei Eisenach gebracht wird und als Junker Jörg das Neue Testament vom Griechischen ins Deutsche übersetzt.

Mehr dazu unter: www.martin-luther-buch.com